Ihre Antwort und alle die links, waren sehr hilfreich. Aber, was half, war den meisten die Ermutigung zu experiment - ich habe das Spiel mit beiden rösten und mahlen für ein paar Tage jetzt, und haben erreicht a Geschmack bin ich viel glücklicher mit. Vielen Dank! Wow. Das sieht aus wie synchronisiert Tauchen. Wir schrieben das gleiche und gleichzeitig gesendet. Wenn Sie wirklich, wie die crema, möchten Sie vielleicht mischen Sie ein bisschen von Robusta in Ihre Arabica-Bohnen. ;) @fredley-Es *sieht* schön auf der Theke, aber *Geschmack* besser aus der Speisekammer. :) @PoloHoleSet, Danke für das Rezept. Wir geben es zu gehen. Ich bin auch neugierig, drückte den Taschen. Ich habe gesprochen mit Kaffee-Produzenten, die quetschen/drücken, um zu bekommen, jeden letzten Tropfen Kaffee heraus. Ich habe auch gesprochen mit anderen, die behaupten, dass das drücken der Gründe extrahieren und Ertrag aus Aromen, die Sie nicht wollen, in Ihrem Kaffee.

Es hängt davon ab.

Mein Büro befindet sich derzeit in einem temporären Gebäude, das angetrieben von einem generator. Einmal in der Woche, dass Sie shut off unseren power zu tanken den generator. Jede Woche, wenn der Strom aus ist, mache ich eine Kanne Kaffee in unserem Werbefilm "Tropf" Kaffeemaschine und oft komisch für Kaffee Kochen ohne Strom. Das funktioniert nur, weil das Wasser überläuft der Behälter mit Heizelement und tropft über den Kaffeesatz. Solange die Heizung-Spulen sind immer noch heiß und ich benutze das erhitzte Wasser aus unserem Wasserspender, bekomme ich heißen Kaffee aus der Maschine bei 180 bis 190 Grad F. Mit kaltem Wasser in diese Art der Kaffeemaschine, immer kälteren Kaffee.

Für den "Geysir" Art maker, nicht alle Wasser den Punkt erreicht, von gesättigtem Dampf. Ist es möglich das Wasser ungleichmäßig erhitzt und der Dampf-klein-Blasen, drücken die Flüssigkeit nach oben in die Kaffeemaschine. Der gleiche Effekt kann erreicht werden mit Luftblasen in einem airlift Pumpe. Es ist möglich, bekommen etwas niedrigerer Temperatur aus einer dieser Entscheidungsträger mit kaltem Wasser.